E-Mail: info@freifunk-winterberg.net   Phone: 02981-896-8602

Mitgliederversammlung am 27.09.2018

Liebe Freifunker (m/w), hiermit möchten wir Dich/Euch zur Mitgliederversammlung am:Donnerstag, den 27. September 2018, um 19.00 Uhr, in das Rathaus Winterberg, Raum 1.11 einladen. Tagesordnung: Begrüßung Feststellung der Beschlussfähigkeit Genehmigung der Niederschrift vom 26. Juli 2017 (Anlage an diese E-Mail) Jahresbericht Vereinsangelegenheiten Technik Veranstaltungen Kassenbericht Entlastung des Vorstandes Wahlen Vorstand (alle Posten) zwei Rechnungsprüfer...

Förderung durch das Land NRW

Wir haben letzte Woche einen sehr tollen Brief bekommen: Das Land NRW fördert unseren Verein und unsere Arbeit mit einer Summe von unglaublichen 27.000€. Dieses Geld bekommen wir, weil wir uns mit einem konkreten Projekt beworben haben und diese Förderung nun positiv bewilligt wurde. Im weiteren Verlauf dieses Artikels werden wir auf einige Fragen...

September 2017 – Rollout von neuer Firmware in zwei Stufen

Wir haben am 28. September 2017 mit dem Rollout einer neuen Firmware für unsere Router begonnen. Die neue Firmware basiert auf Gluon 2016.2.7, dem aktuellen Release im 2016er Channel. Eine kleine Übersicht über die Gründe für das Update: Um später den Wechseln von OpenWRT auf LEDE sauber und fehlerfrei machen zu können, müssen wir...

Freifunk in der Winterberger Kernstadt

Wir, der Verein Freifunk Winterberg, haben zusammen mit dem Winterberg Stadtmarketingverein ein neues Projekt ins Leben gerufen: Freifunk in der Winterberger Kernstadt. Ziel des Projekts ist die Ausstattung von zentralen und interessanten Punkten mit einem offenen und frei zugänglichen Internet per WLAN. Im ersten Schritt sollen die Bereiche Marktplatz, unterer Waltenberg, Markt- und Hauptstraße...

Die Nutzung von Ubiquiti EdgeRouter-X als Freifunk Offloader

Seit kurzem wird der Ubiquiti ER-X Router auch mit LEDE unterstützt. Dies gibt uns die Möglichkeit, das kleine Teil als Offloader für Freifunk zu nutzen. Die Vorteile sind unter anderem der Preis (aktuell im Juli 2017 liegt der Preis bei etwas über 50€), die gewohnte Qualität von Ubiquiti als Hersteller und an der hohen...

Bind9 Nameserver zum Betrieb einer Top Level Domain (TLD) konfigurieren

Wir nutzen zur DNS-Auflösung bei uns auf den Servern, wie viele andere auch, bind9 als Nameserver. Dieser Server macht eigentlich nichts, außer die Anfragen an öffentliche DNS-Server weiterzugeben, da eine lokale Beantwortung für eine unnötige Belastung sorgt. Um nun eine eigene Top-Level-Domain im Freifunk-Netz bereit zu stellen, sind nur wenige Schritte notwendig. In meinem...

#keinvds für Freifunk

In den Freifunk-Communities ist es zurzeit sicher “das Thema” schlecht hin. Ab dem 1. Juli 2017 müssen öffentliche Telekommunikationsanbieter ab einer gewissen Größe Voraussetzungen getroffen haben, um der Pflicht zur neuen Vorratsdatenspeicherung nachzukommen ( § 113b Abs. 3 TKG). Das kostet viel Geld und vor allem auch vom Freifunk Rheinland nicht stemmbare manpower. Vorerst...

Ende der Unterstützung des TP-Link WR841N(D) ab der Version 13

Wir haben über den Freifunk Gütersloh erfahren, dass die ersten Communities bei der Bestellung von dem recht beliebten Router WR841N bzw. WR841ND die neue Hardware-Version 13 bekommen haben. Diese neue v13 besitzt eine andere Hardware-Technik und ist somit nicht mit der Freifunk-Firmware kompatibel. Da dieser Schritt, zusammen mit der sehr geringen Flash-Größe von nur...

Recovery einer Ubiquiti Nanobeam AC

Ich hatte heute das Problem, dass eine Ubiquiti Nanobeam nach einem Update auf die aktuelle Firmware 8.0.2 nicht wiedergekommen ist. Also bin ich zur Antenne gefahren und habe mir das Problem mal näher angeschaut. Die Antenne leuchtete, die beiden LEDs für Strom und für Ethernet waren beide an. Sonst leider nichts. Ich kam nicht...

Grafana per LetsEncrypt mit HTTPS absichern

Nach dem Umzug von Grafana auf einen neuen Server habe ich die Installation zusätzlich mit HTTPS konfiguriert, um einen verschlüsselten Zugriff drauf zu gewährleisten. Als CA kommt natürlich wieder LetsEncrypt zum Einsatz. Zertifikat erzeugen Erste Aufgabe ist es, ein neues Zertifikat anzufordern. Nachdem dies passiert ist, werden diese unter Ubuntu unter /etc/letsencrypt/live/<domainname> abgelegt. Es...

TP-Link TL-WR841N v11 Error 18005

“Mal eben einen Router flashen…”, ja ne, is klar! Das dachte ich, als ich den neuen TP-Link TL-841N v11.0 auspackte, anschloß und versuchte ihn zu einen coolen Freifunk-Router zu machen. Aber dann kam alles anders! Zuerst habe ich mir die richtige Firmware von unserem Server geladen. Als ich das erste mal beim upload die...