Großes Update

Wir haben die letzten Wochen genutzt, um ordentlich an unserer Infrastruktur zu arbeiten. Weiterhin werden wir einen großen Teil der ursprünglichen Möhne bei uns aufnehmen, somit werden wir die Anzahl der Router nochmal ordentlich nach oben schrauben. Ich fasse hier einmal alle Themen in einzelnen Blöcken zusammen, viel Spaß beim lesen.

Neue Gebiete

Nachdem wir Anfang des Jahres schon die Domain Biggesee bei uns integriert haben, folgen nun die Bereiche

  • Meschede und Bestwig
  • Möhnequelle (Olsberg, Brilon und Umland)
  • Sundern
  • Warstein
  • Arnsberg

mit aufgenommen. Die Seite wird in den kommenden Tagen umgebaut, so dass die Firmware für diese Bereiche direkt bezogen werden kann und generell die Information verfügbar ist, dass wir uns nun um den Betrieb kümmern.

Neue Server

Wir haben im Zuge der Erweiterung unsere Kapazitäten ordentlich aufgestockt. Aktuell laufen vier Hardware Server, alle vier Hosts sind synchron mit 1 Gigabit an das Internet angebunden. Die Systeme haben ins Summe über 100 GB RAM und betreiben aktuell vier Router sowie acht Supernodes. Dies wird zeitnah ebenfalls noch ausgebaut, um die Last der einzelnen Router weiter zu verteilen und um eine optimale Redundanz zu haben, sollte eins der Systeme mal aussteigen.

Wir brauchen eure Unterstützung!

Der Betrieb und die Aufrechterhaltung von solch einer Infrastruktur kostet Geld. Geld, was wir dafür gerne ausgeben und Zeit, die wir privat und ehrenamtlich gerne investieren und einbringen.

Wenn ihr uns unterstützen möchtet, könnt ihr dies entweder durch eine Mitgliedschaft in unserem Verein machen, alternativ könnt ihr uns auch eine Spende zukommen lassen. Das gesamte Geld wird für den Betrieb der Infrastruktur verwendet und kommt der Technik zugute.

About the author: Jan

Leave a Reply

Your email address will not be published.Email address is required.