SSH Router Konfiguration

Freifunk Router werden oft an schwer zugänglichen Orten aufgestellt. Falls Einstellungen (z.B. Geodaten) am Gerät geändert oder Updates manuell aufgespielt werden sollen, möchte man dies nicht zwangsläufig in luftigen Höhen auf einer Leiter, mit dem Laptop auf dem Arm, durchführen. Jeder von uns benutzte Router bietet hingegen die Möglichkeit aus der Ferne gewartet werden zu können, sofern die erforderlichen Einstellungen getroffen werden.

Der Betreiber des Routers sollte vorher in jedem Fall sein OK geben! Es ist zwar relativ unwahrscheinlich einen 8192 bit Schlüssel (benutzt einen!) zu knacken, aber man öffnet eben doch eine Hintertür zum Router.

Dieser Artikel soll die Befehle einzelner Konfigurationsmöglichkeiten erfassen und mit der Zeit erweitert werden. (Nicht alle Befehle lassen sich für Router anderer Communities nutzen, da bspw. ein anderes Protokoll eingesetzt wird)

Mit dem Unified Configuration Interface (uci) können die meisten Einstellungen angepasst werden. In diesem Fall beginnt der Befehl immer mit diesen drei Buchstaben.

 

Alle gesetzten Einstellungen anzeigen


Spezifische Einstellungsgruppe anzeigen


Einstellungen sichern und wiederherstellen


Einstellungen ändern


Autoupdate manuell anstoßen


Update manuell aufspielen


Im Konfigurationsmodus neustarten. Hat den gleichen Effekt wie das gedrückt Halten des Reset-Knopfes am Router.


Namen des Routers ändern


Kontaktdaten ändern


Geodaten ändern


Auto-Update einstellen und Branch setzen


Mesh-VPN aktivieren


Internet-Watchdog-Skript für Router

Internet-Watchdog-Skript für Router


Umstellen des Update-Branches

Umstellen des Update-Branches per SSH


Fortsetzung folgt…

Ich möchte anmerken, dass die o. g. Schritte bei mir funktioniert haben. Selbstverständlich sind meine Angaben aber ohne Gewähr und die Ausführung der Schritte erfolgt auf eigene Gefahr!

Weiterführende Links:

https://wiki.freifunk.net/Konsole

 

About the author: Felix

Leave a Reply

Your email address will not be published.Email address is required.